Hundeauslaufplatz an der Forsthausallee
Hundeauslaufplatz an der Forsthausallee

Bitte bewerten Sie dieses Auslaufgebiet:

2.7 Sterne (44 Bewertungen)
Berliner Hundeauslaufgebiete > Auslaufgebiete nach Bezirken > Treptow-Köpenick > Hundeauslaufplatz an der Forsthausallee

Beschreibung - Anfahrt - Fotos

Hundeauslaufplatz an der Forsthausallee

Adresse Forsthausallee/ Britzer Zweigkanal
12437 Berlin
Größe ca. 1 ha
Beschreibung Auf dem kleinen Grünstreifenweg am Wasser können Hunde ohne Leine toben. Allerdings sollten Besitzer darauf achten, dass ihe Vierbeiner dem Kanal nicht zu nahe kommen, hier kann die Strömung zur Gefahr für die Tiere werden.
Hunde in Berlin e.V. hat sich bereit erklärt, den Platz zu beaufsichtigen und von Müll frei zu halten. So entstehen dem Bezirk keine Kosten für diese Wiese. Immer wieder gibt es Bürgerstimmen, die diese Wiese als viel zu klein für ein Hundeauslaufgebiet bezeichen. Aber wir brauchen auch kleinere Areale (sog. "Hundegärten", so Herr Lüdcke, der Beauftragte für Tierschutz vom Berliner Senat) in Wohnortnähe, welche die Grünanlagen entlasten.
Anfahrt mit BVG S-Bahn Baumschulenweg
Anfahrt mit PKW zwischen Baumschulenstrasse und Forsthausallee

Hundeauslaufplatz an der Forsthausallee auf einer größeren Karte anzeigen